Auftakt zum Schützenfest 2017

Am vergangenen Sonntag (07.05.2017) fand in Clörath-Vennheide der alljährliche Auftakt zum Schützenfest statt. Traditionell beginnt die Schützenfestsaison der St. Johannes Schützengesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. mit dem Jakob-Snellen-Gedächtnispokalschießen und dem Setzen des Schützenbaumes.

So fanden sich auch in diesem Jahr ab 09:00 Uhr die Schützen und Schützinnen im „Landgasthaus Am Kapellchen“ ein, um den Pokal im sportlichen Wettkampf zu erringen.
Diesjähriger Gewinner wurde die Gruppe „De Kavaliere“ mit 261 Ringen, gefolgt von der Gruppe „Clörather Lilien“ mit 209 und der Gruppe „De Heitere“ mit 192 Ringen. Bester Einzelschütze im Seniorenbereich wurde Annette Hegger mit 74 Ringen, bester Jungschütze wurde Timo Leven mit 49 Ringen. Der Sonderpokal für den besten „Alters-Schützen“ ging mit 62 Ringen an Klaus Meier.

Gleichzeitig wurde mit dem Pokalschießen auch die umgebaute Schießanlage erstmalig genutzt und von allen Schützen für gut befunden. Lediglich kleinere Arbeiten sind noch auszuführen, welche durch die erste tatsächliche Nutzung aufgefallen sind. Presseberichte dazu sind hier zu finden.

Am Mittag wurde dann der St. Johannes Schützenbaum durch unser Königshaus gesetzt. Mit vereinten Kräften haben der Königsoffizier Susanne Berger, die Minister Klaus-Dieter Will und Marcus Herold und König Klaus-Dieter Altmayer den Baum aufgestellt.
Durch das Setzen des Baumes wurde dann auch das Schützenfest 2017 eingeläutet, welches in diesem Jahr vom 15. bis zum 19. Juni stattfindet.

Es beginnt an Fronleichnam ab 15:00 Uhr mit dem Schüler- und Jugendprinzenschießen auf der Schießanlage Meier, Reiherweg 5, 47877 Willich. Am Freitag den 16.06.2017 wird um 20:00 Uhr der Zeltmai gesetzt. Ab 20:30 Uhr wird das Festzelt dann unter dem Motto: „Clörath brennt!“ von DJ Norbert bei freiem Eintritt unterhalten.
Am Samstagabend wird das Festzelt dann ab 20:00 Uhr durch die Band Teamwork zum pulsieren gebracht. Am Sonntag findet um 09:30 Uhr die große Parade mit Zapfenstreich vor der Ehrentribüne auf der Vennheide mit anschließendem Frühschoppen im Festzelt statt. Ab 19:45 Uhr spielt dann Klangstadt zum Schützenball auf. Den Abschluss unseres Schützenfestes bildet der Königsvogelschuss für 2018, welcher am 19.06.2016 ab 17:00 Uhr auf der Schießanlage Meier stattfindet.

Für detaillierte Ergebnisse: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Generalversammlung 2016

Am Freitag den 11.11.2016 fand die Jahreshauptversammlung der St. Johannes Schützen-gesellschaft 1662 Clörath-Vennheide e.V. in der Gaststätte Schmitz-Mönk statt. Die Versammlung war gut besucht. Für das Schützenfest 2016 wurde, trotz fehlendem Königshaus, eine sehr positive Bilanz gezogen.

Die Jugendabteilung geht neue Wege. So wurde in diesem Jahr eine Jugendversammlung abgehalten, die in Zukunft einen Jugendvorstand wählen und ihre Vertreter im Vorstand, also den/die Jungschützenmeister/-in und dazugehörige/n Stellvertreter/-in selber wählen wird. Man erhofft sich dadurch, die ohnehin gute Jugendarbeit noch weiter verbessern zu können.

Des Weiteren fanden folgende Neuwahlen statt:
1. Als Präsident wurde Marcus Herold für die nächsten 3 Jahre wiedergewählt.
2. Beim Amt des 1. Schriftführers kam es zu einem Wechsel. Nach beinahe 20 Jahren Vorstandsarbeit legte Susanne Berger ihr Amt nieder und stand nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung. Zum 1. Schriftführer wurde Christian Maritzen gewählt
3. Durch diese Wahl wurde das Amt des 2. Schriftführers vakant, es wurde Melanie Altmayer gewählt.
4. Heiner Schmitz wurde als 3. Beisitzer erneut gewählt.
5. Neuer Kassenprüfer ist Andre Sieben.
6. Die Offiziere wurden durch die Versammlung ebenfalls bestätigt. General Burkhard Meifert, General-Adjudant Roger Demers, Major Andreas Teschen, Major-Adjudant Pascal Dix und Regimentsspieß Daniel Ricken.

Des Weiteren wurde das Schützenfest 2018 durch die Versammlung einstimmig beschlossen.
Zur Freude aller Anwesenden, konnte nun das im letzten „eingemottete“ Königssilber wieder herausgeholt werden. Vom Staub befreit und frisch poliert wurde es an den neuen König Klaus-Dieter Altmayer übergeben.

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar

Hermann Adrian Gedächtnispokalschiessen vom 23.10.2016

Am Sonntag den 23.10.2016 fand von unserer Schützengesellschaft das jährliche Hermann Adrian Gedächtnispokalschiessen statt. Die Gruppe „De Kavaliere“ errang den Pokal mit insgesamt 176 Ringen.

Gruppenergebnis

1. De Kavaliere 176 Ringe
2. Oberclörath 159 Ringe
3. De Heitere 148 Ringe
4. Bürgerwehr 139 Ringe
5. Jägerzug Clörath 115 Ringe
6. Brave Jonges 99 Ringe
7. Clörather Lilien 93 Ringe
8. Musketiere 79 Ringe
9. Musketiere 2013 67 Ringe
10. Jut Jelonge Juschfotte 60 Ringe
11. Jägerzug der Einigkeit 30 Ringe
12. Heitere Pänz 20 Ringe

Einzelschützen/-in

1. Anette Hegger 80 Ringe
2. Andreas Brons 69 Ringe
3. Peter Borger 55 Ringe
4. Mike Kunze 55 Ringe

Jungschützen/-in

1. Celine Herold 52 Ringe
2. Miriam Schmitz 34 Ringe
3. Sophie Recken 33 Ringe
4. Timo Leven 31 Ringe

Alterspokal (Sonderpokal für Senioren ab 55 Jahren)

1. Peter Borger 55 Ringe
2. Norbert Strathmann 44 Ringe
3. Willi Adrian 44 Ringe
4. Axel Krüger 33 Ringe

Die Pokalübergabe fand auf der Generalversammlung am 11.11.16 in der Gaststätte Schmitz-Mönk statt.

Veröffentlicht unter Verein | Hinterlasse einen Kommentar